O'Reilly logo

1932-1936 by Uwe Carstens, Bärbel Carstens

Stay ahead with the world's most comprehensive technology and business learning platform.

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required

[Besitz und Eigentum als soziale Werte]

[Das gemeinschaftliche Eigentum]

Das Eigentum ist an sich ein Rechtsbegriff, ihm liegt aber die Tatsache des [5] Besitzes zugrunde, die im Rechte, d. h. einer geltenden Rechtsordnung regelmäßig auf Sachen beschränkt wird, an sich und im Sprachgebrauch aber auch auf Personen und rein geistige Dinge sich bezieht. So besitzt man seine Kinder, seine Freunde, man ist im Besitz seiner körperlichen und geistigen Kräfte, besitzt seinen Ruf, sein Ansehen, Talente usw. – Hier aber werden [10] Besitz und Eigentum betrachtet, insofern als sie soziale Werte darstellen. Jedes Zusammenleben, jedes soziale Verhältnis, jede Samtschaft, jede Körperschaft haben und schätzen gemeinsame Werte, die als solche Sozialwerte sein ...

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, interactive tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required