Kapitel 11. Von Formularen zu Benutzeroberflächen

In diesem Kapitel:

Formulare sind Schnittstellen zwischen Benutzern und Daten, die eine umfangreiche Einarbeitung in einen komplexen Datenhaushalt durch Intuition ersetzen können. Formulare können zu einer Benutzeroberfläche beitragen, deren Endanwender sich letztlich nicht mit Hintergrundwissen über das Datenbanksystem herumschlagen müssen, woher auch immer die Daten bezogen werden.

Mit Access erstellen Sie auf sehr einfache Weise Formulare für Desktop- und Clientanwendungen sowie für Webdatenbanken in Access Services.

In SharePoint ...

Get Access 2010 und SharePoint im Team now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.