Einzelbildanimation

Bei der Einzelbildanimation wird jedes Einzelbild manuell erstellt. Sie macht wenig Gebrauch von den technischen Möglichkeiten, die Flash bietet, ist aber für besonders komplexe Animationen notwendig. Flash-basierte Cartoons und Zeichentrickfilme werden verständlicherweise oft so erstellt. Das wichtigste Hilfsmittel für die Einzelbildanimation ist der Zwiebelschaleneffekt, bei dem die Inhalte vorheriger und nachfolgender Schlüsselbilder durchscheinen. Das entspricht der Verwendung transparenter Folien bei handgezeichneten Trickfilmen.

Im Grunde funktioniert die Einzelbildanimation immer nach demselben Schema:

  1. Erstellen Sie im ersten Schlüsselbild der Sequenz den gewünschten Anfangsinhalt.

  2. Fügen Sie im gewünschten Abstand ein weiteres ...

Get Adobe Flash CS5 now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.