Kapitel 12. Dokumente prüfen und ausgeben

  • Der InDesign-Preflight

  • Visuelle Prüfungen

  • Der Umgang mit Transparenzen

  • Ein Dokument aufräumen

  • Drucken

  • PDF-Export

  • Verpacken

Kommt die in mühsamer Kleinarbeit erstellte Publikation mit merkwürdigen Farben oder fehlenden Text- und Bildteilen aus der Druckerei, ist nicht nur der Ärger groß, es sind auch meist unnötige Kosten entstanden. Bevor Sie Ihr fertiges Dokument in den Druck geben, sollten Sie es deshalb zunächst auf Fehler und Probleme hin untersuchen. Wenn schließlich alle Fehler beseitigt wurden, stellt sich die Frage nach dem Ausgabeformat. InDesign kann Ihr Dokument wahlweise direkt auf einem Drucker ausgeben, eine PDF-Datei generieren oder es zusammen mit allen verwendeten Bildern und Schriftarten zu ...

Get Adobe InDesign CS5 now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.