Kapitel 20. Der Einsatz von Maven für Build-Prozesse

Wir haben in den letzten Kapiteln ausführlich Ant behandelt, es mit anderen Werkzeugen integriert und auf diese Weise Build-Prozesse abgebildet. Diese Prozesse beinhalteten im Wesentlichen das Holen von Java-Artefakten aus dem Repository, die Kompilierung der fachlichen Klassen und Testklassen und die Ausführung von Tests. Der beschriebene Ansatz wird für die Mehrzahl von Projekten ausreichend und sinnvoll sein, da er eine hohe Flexibilität bietet. Doch gibt es Szenarien, wo dieses Vorgehen an seine Grenzen stößt. Haben Sie sehr große Ant-Skripten, wird es schwierig, den eigentlichen Prozess daraus abzulesen und auf einen Blick zu überschauen, was die Skripten genau tun. Das fällt umso mehr ...

Get Agile Java-Entwicklung in der Praxis now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.