O'Reilly logo

Aktualisieren Ihrer MCSA/MCSE-Zertifizierung auf Windows Server 2008 MCTS - Original Microsoft Training für Examen 70-648 und 70-649 by Ian L. McLean, Orin Thomas

Stay ahead with the world's most comprehensive technology and business learning platform.

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required

XX Einführung
26. Übernehmen Sie auf der Seite Speicherort für Datenbank, Protokolldateien und
SYSVOL die Standardeinstellungen und klicken Sie auf Weiter.
27. Geben Sie zweimal P@ssw0rd als Kennwort für das Administratorkonto im Verzeich-
nisdienstwiederherstellungsmodus ein. Klicken Sie auf Weiter.
28. Sehen Sie sich auf der Seite Zusammenfassung die gewählten Einstellungen an und
klicken Sie auf Weiter.
Die Active Directory-Domänendienste (Active Directory Domain Services, AD DS)
werden jetzt auf dem Computer konfiguriert.
29. Warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist, klicken Sie auf Fertig stellen und dann
auf Jetzt neu starten.
30. Warten Sie, bis der Computer neu gestartet wurde. Öffnen Sie im Menü Verwaltung
die Konsole Active Directory-Benutzer und -Computer und legen Sie eine Kopie des
vordefinierten Kontos Administrator unter dem Namen Kim_Akers an. Tragen Sie
„P@ssw0rd“ als Kennwort für dieses Konto ein.
Anleitungen zum Installieren und Konfigurieren des Windows Server 2008-Mitgliedservers
enthält Kapitel 2, „Konfigurieren von IP-Diensten“. Die erforderlichen Serverrollen werden
in den Übungen der nachfolgenden Kapitel bei Bedarf hinzugefügt.
Vorbereiten des Windows Vista-Computers
Gehen Sie folgendermaßen vor, um den Windows Vista-Computer für die Übungen in die-
sem Training vorzubereiten.
Überprüfen der Betriebssystemversion Überprüfen Sie im Systemsteuerungs-
modul System (unter der Kategorie System und Wartung), ob eine der Windows Vista-
Editionen Enterprise, Business oder Ultimate installiert ist. Ist das nicht der Fall, müs-
sen Sie ein Upgrade auf eine dieser Versionen durchführen.
Ändern des Computernamens Tragen Sie im Systemsteuerungsmodul System als
Computernamen Melbourne ein.
Konfigurieren des Netzwerks Gehen Sie folgendermaßen vor, um das Netzwerk zu
konfigurieren:
Klicken Sie in der Systemsteuerung auf Dateifreigabe einrichten. Stellen Sie im
Netzwerk- und Freigabecenter sicher, dass das Netzwerk als privates Netzwerk
konfiguriert ist und die Freigabe von Dateien eingeschaltet ist.
Klicken Sie im Netzwerk- und Freigabecenter auf Netzwerkverbindungen ver-
walten. Öffnen Sie im Fenster Netzwerkverbindungen die Eigenschaften der
LAN-Verbindung. Stellen Sie eine statische IPv4-Adresse ein, die im selben Sub-
netz liegt wie der Domänencontroller. Die Anleitung zum Einrichten des Domä-
nencontrollers gibt die IPv4-Adresse 10.0.0.11 vor. Wenn Sie diese Adresse ver-
wenden, können Sie dem Clientcomputer zum Beispiel die IP-Adresse 10.0.0.21
geben. Die Subnetzmaske ist 255.255.255.0 und die Adresse des DNS-Servers
(Domain Name System) ist die IPv4-Adresse des Domänencontrollers. Ein Stan-
dardgateway brauchen Sie nicht anzugeben. Wenn Sie möchten, können Sie auch
andere Netzwerkadressen verwenden; stellen Sie aber sicher, dass Client und
Server im selben Subnetz liegen.
Einführung XXI
Verwenden der Begleit-CD
Die in diesem Buch enthaltene Begleit-CD enthält folgende Komponenten:
Übungstests Mit den Übungstests (in englischer Sprache) können Sie Ihre Kennt-
nisse zum Konfigurieren von Windows Server 2008 vertiefen. Sie können diese
Übungstests an Ihre Anforderungen anpassen, indem Sie die gewünschten Bereiche
aus den Lernzielkontrollfragen dieses Buchs auswählen. Oder Sie üben für die Prüfung
70-648/649 mithilfe von Tests, die aus einem Pool mit 400 realistischen Prüfungs-
fragen zusammengestellt werden. Diese Zahl reicht aus, um etliche unterschiedliche
Testprüfungen durchzuführen, sodass Sie optimal vorbereitet sind.
Ein E-Book Eine elektronische Version (E-Book) dieses Buchs (in englischer Spra-
che) ist auf der Begleit-CD enthalten. So können Sie das Buch auch dann lesen, wenn
Sie gerade nicht die Möglichkeit haben, die Papierversion mitzunehmen. Das E-Book
liegt im Format PDF (Portable Document Format) vor, Sie können es sich mit Adobe
Acrobat oder Adobe Reader ansehen.
Hinweis Wenn Sie dieses Buch ohne Begleit-Medium erworben haben (z.B. als E-Book),
können Sie die für das Durcharbeiten notwendigen Dateien unter dieser Adresse herunter-
laden: www.microsoft-press.de/support.asp?s110=948.
So installieren Sie die Übungstests
Gehen Sie folgendermaßen vor, um die Übungstests von der Begleit-CD auf Ihre Festplatte
zu installieren:
1. Legen Sie die Begleit-CD in das CD- oder DVD-Laufwerk und stimmen Sie der Li-
zenzvereinbarung zu. Daraufhin öffnet sich ein Menü.
Hinweis
Falls sich das CD-Menü nicht öffnet
Falls das CD-Menü oder die Lizenzvereinbarung nicht angezeigt wird, ist wahrschein-
lich die AutoRun-Funktion auf Ihrem Computer deaktiviert. Bitte lesen Sie in diesem
Fall die Datei Readme.txt auf der Begleit-CD, dort finden Sie Hinweise zu alternativen
Installationsmethoden.
2. Klicken Sie auf das Feld Practice Tests und folgen Sie den angezeigten Anweisungen.
So benutzen Sie die Übungstests
Gehen Sie folgendermaßen vor, um die Übungstests zu starten:
1. Klicken Sie auf Start/Alle Programme/Microsoft Press Training Kit Exam Prep.
Daraufhin öffnet sich ein Fenster, in dem alle Microsoft Press-Training Kit-Prüfungs-
vorbereitungskomponenten aufgelistet sind, die Sie auf Ihrem Computer installiert
haben.
2. Klicken Sie doppelt auf die Lernzielkontroll- oder Übungstests, die Sie durcharbeiten
möchten.

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, interactive tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required