O'Reilly logo

Aktualisieren Ihrer MCSA/MCSE-Zertifizierung auf Windows Server 2008 MCTS - Original Microsoft Training für Examen 70-648 und 70-649 by Ian L. McLean, Orin Thomas

Stay ahead with the world's most comprehensive technology and business learning platform.

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required

789
KAPITEL 15
Hyper-V und Virtualisierung
Die Virtualisierung ermöglicht Ihnen die effizientere Nutzung der Hardwareressoucen Ihrer
Organisation, da Sie zum Beispiel Serverbetriebssysteme in einer virtuellen Umgebung ver-
wenden können und nicht für jede Bereitstellung teure Serverhardware beschaffen müssen.
In dieser Lektion erfahren Sie etwas über eine Virtualisierungslösung namens Hyper-V, die
unter Windows Server 2008 verfügbar ist. Sie erfahren, welche Hardwarevoraussetzungen
für Hyper-V gelten, wie virtuelle Netzwerke konfiguriert werden, wie virtuelle Festplatten
erstellt und verwaltet werden, wie herkömmliche Bereitstellungen von realen Computern auf
virtuelle Computer umgestellt werden und wie virtuelle Computer gesichert werden.
In diesem Kapitel abgedeckte Prüfungsziele
Konfigurieren von Windows Server Hyper-V und virtuellen Computern
Lektionen in diesem Kapitel:
Lektion 1: Hyper-V .............................................. 791
Lektion 2: Migration und Sicherung von virtuellen Computern ............. 803
Bevor Sie beginnen
Um die Lektionen dieses Kapitels durcharbeiten zu können, müssen Sie folgende Vorberei-
tungen getroffen haben:
Sie haben die Evaluierungsversion von Windows Server 2008 Enterprise Edition
installiert und konfiguriert, wie in der Einführung beschrieben.
Im Gegensatz zu den anderen Übungen dieses Buchs lassen sich die Übungen dieses
Kapitels nicht in einer virtuellen Umgebung durchführen, da die Hyper-V-Serverrolle
von Windows Server 2008 nicht auf einem virtuellen Computer installiert werden
kann. Zur Durchführung der Übungen müssen Sie also eine x64-Version von Windows
Server 2008 auf einem realen (physischen) Computer installieren. Installieren Sie vor
der Durchführung der Übungen außerdem die Serverrolle Hyper-V.
790 Kapitel 15: Hyper-V und Virtualisierung
Praxistipp
Orin Thomas
Eines meiner Lieblingssprichwörter lautet: „Weisheit ist das Ergebnis von Erfahrung und
Erfahrung ist gewöhnlich das Ergebnis mangelnder Weisheit“. Ein guter Systemadminis-
trator ist in der Lage, aus seinen Fehlern zu lernen. In der besten aller Welten würde zwar
niemand Fehler machen, aber darin leben wir nun einmal nicht. Virtuelle Computer ver-
setzen uns aber zumindest in die Lage, unsere Fehler bei Softwareupdates, Aktualisierun-
gen und Konfigurationsänderungen in einer sicheren Umgebung zu machen.

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, interactive tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required