O'Reilly logo

Aktualisieren Ihrer MCSA/MCSE-Zertifizierung auf Windows Server 2008 MCTS - Original Microsoft Training für Examen 70-648 und 70-649 by Ian L. McLean, Orin Thomas

Stay ahead with the world's most comprehensive technology and business learning platform.

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required

Rückblick auf dieses Kapitel 817
Rückblick auf dieses Kapitel
Um den in diesem Kapitel behandelten Stoff zu vertiefen und einzuüben, können Sie folgen-
de Aufgaben durchführen:
Lesen Sie die Zusammenfassung des Kapitels sorgfältig durch.
Arbeiten Sie die Übung mit Fallbeispiel durch. Diese Szenarien beschreiben Fälle aus
der Praxis, in denen die Themen dieses Kapitels zur Anwendung kommen. Sie werden
aufgefordert, eine Lösung zu entwickeln.
Arbeiten Sie die vorgeschlagenen Übungen durch.
Machen Sie einen Übungstest.
Zusammenfassung des Kapitels
Virtuelle Netzwerke ermöglichen es, festzulegen, welche Hosts mit virtuellen Com-
putern kommunizieren können.
Hyper-V unterstützt virtuelle IDE-Festplatten und virtuelle SCSI-Festplatten.
Das Virtual Server Migration Toolkit und der System Center Virtual Machine Manager
2008 können beide für die Umstellung von realen (physischen) auf virtuelle Computer
verwendet werden.
Snapshots eignen sich für die Rückführung eines virtuellen Computers in den Zustand,
in dem er zum Zeitpunkt der Erstellung des Snapshots vorlag.
Übungen mit Fallbeispiel
In den folgenden Übungen mit Fallbeispiel wenden Sie Ihr Wissen über die Konfiguration
von Windows Server Hyper-V und über virtuelle Computer an. Antworten auf die Fragen
finden Sie im Abschnitt „Antworten“ am Ende des Buchs.
Übung mit Fallbeispiel: Hyper-V bei Contoso
Sie sind der Systemadministrator von Contoso, einem Hovercraft-Hersteller, der in Neusee-
land ansässig ist. Sie konsolidieren und virtualisieren vorhandene Server unter Hyper-V.
Contoso hat an verschiedenen Orten des Landes insgesamt fünf Zweigstellen eingerichtet.
Jede Zweigstelle verfügt über zwei oder drei herkömmliche Windows Server 2003-Server.
Die Server in den Zweigstellen nutzen die verfügbaren Hardwareressourcen kaum aus. Da-
her wollen Sie die Server durch einen einzigen Computer ersetzen, auf dem Windows Server
2008 verwendet wird, und die vorhandenen Windows Server 2003-Server in virtuelle Gäste
konvertieren. Außerdem planen Sie die Virtualisierung von sechs Servern in der Contoso-
Zentrale in Auckland. Diese Server sind für die laufenden Arbeiten sehr wichtig und müssen
daher auch noch verfügbar sein, wenn der Server, auf dem sie betrieben werden, ausfallen
sollte. Beantworten Sie vor diesem Hintergrund nun folgende Fragen.
1. Welche Tools können Sie für die Umstellung der realen Windows Server 2003-
Computer aus den Niederlassungen in virtuelle Computer verwenden?
2. Welche Edition von Windows Server 2008 sollten Sie in jeder Niederlassung verwen-
den, damit möglichst wenig zusätzliche Computerlizenzen erforderlich sind?

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, interactive tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required