O'Reilly logo

Aktualisieren Ihrer MCSA/MCSE-Zertifizierung auf Windows Server 2008 MCTS - Original Microsoft Training für Examen 70-648 und 70-649 by Ian L. McLean, Orin Thomas

Stay ahead with the world's most comprehensive technology and business learning platform.

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required

Stichwortverzeichnis 945
Unbeaufsichtigte Installationen 571f.
UNC (Universal Naming Convention) 746
Unicastadressen 9, Siehe auch Globale Unicastadressen
Datenschutzerweiterungen 11
IPv6-Unterstützung 10ff.
IPX 10, 14
NSAP 10, 14
Standortlokale/verbindungslokale 10, 12ff.
Uniform Resource Identifier (URI) 655
Universal Naming Convention (UNC) 746
UNIX-Umgebung 676ff.
Untergeordnete Zertifizierungsstellen
Bereitstellen der Active Directory-Zertifikatdienste 349
Einrichten 352
Funktionsweise 347
Unternehmenszertifizierungsstellen
Automatische Registrierung 347
Bereitstellen der Active Directory-Zertifikatdienste 349
Installieren 361f.
Konfigurieren 347, 362ff.
Offline-Schaltung, Vorüberlegungen 351
Untergeordnet 352
Zertifikatvorlagen 375
Unterstützung für Identitätsverbund 319
Update Services, Konsole
Automatische Genehmigungen 479
Clientseitige Zielzuordnung 482
Option Dateien und Sprachen aktualisieren 477
Option Produkte und Klassifizierungen 477, 479
Option Synchronisierungszeitplan 477
Option Updatequelle und Proxyserver 477
URI (Uniform Resource Identifier) 655
UrlAuthorizationModule 729
URLs
Autorisierung 655
Extranet 322f.
Formularauthentifizierung 722
URLScan.exe-Dienstprogramm 646
User Datagram Protocol Siehe UDP (User Datagram Protocol)
V
VAMT (Volume Activation Management Tool) 581ff.
VDir-Verwaltungsobjekt 684
VDS (Virtual Disk Service) 843
Veraltete Adressen 13
Verbindung mit virtuellen Computern, Sitzung 805f.
Verbindungsablehnungsregel hinzufügen-Dialogfeld 703
Verbindungslokale Unicastadressen
Funktionsweise 10, 12
Konfigurationsbeispiele 13
Schnittstellen-IDs 14
Verbindungs-Manager-Verwaltungskit (CMAK) 131f.
Verbindungssicherheitsregeln
Authentifizierungsausnahmen 101, 187f.
Benutzerdefinierte Regeln 101, 189
Erstellen 99–102
Exportieren 82
Isolationsrichtlinien 101, 186f., 193ff., 204
Konfigurieren 80ff., 102ff.
Verbindungssicherheitsregeln (Fortsetzung)
Namenskonflikte 88
NAP-Erzwingung 204
Server-zu-Server-Regeln 101, 188
Tunnelregeln 101, 189
Vorteile 82
Weitere Informationen 186
WFAS-Unterstützung 82, 186–189
Verbindungszulassungsregel hinzufügen-Dialogfeld 703
Verbunddienst
AD FS-Bereitstellung, Fallstudie 294f., 299f.
AD FS-Unterstützung 286
Definition 284f.
Installieren 303f.
Verbunddienstproxy
AD FS-Bereitstellung, Fallstudie 294f.
Definition 284f.
Installieren 304f.
Verbundidentität 285f.
Verbundvertrauensstellungen
Definition 286
Federated-Web-SSO mit Gesamtstrukturvertrauensstellung
287
Konfigurieren 300
Weitere Informationen 287
Verbundvertrauensstellung 321
Vererbung
Regeln 732
Sicherheitseinstellungen 752
Verweigern-Berechtigung 753
Veröffentlichungslizenz 319
Verschachtelte virtuelle Verzeichnisse 750
Verschlüsselndes Dateisystem (EFS)
Debug-Protokolle 553
Zertifikatserver 345
Zertifikatvorlagen 375
Verschlüsselung
AD RMS-Unterstützung 313
Antwortdateien 571
BitLocker 256f.
Ereignisweiterleitung 548
IPsec-Unterstützung 80
ISA-Unterstützung 627
L2TP/IPsec-Unterstützung 120
PPTP-Unterstützung 121
RRAS-Unterstützung 61
SSL-Unterstützung 722f.
Terminaldiensteunterstützung 597f.
TKIP-Algorithmus 167
TLS-Unterstützung 722f.
Weitere Informationen 62
Zertifikatvorlagen 375
Verteilte Transaktionen 658
Verteilte Vorlage für Benutzerrechterichtlinien erstellen-Assistent
Ablaufrichtlinie angeben-Seite 326
Benutzer und Rechte 326
Erweiterte Richtlinie angeben-Seite 326
Sperrrichtlinie angeben-Seite 326
Vorlageidentifikationsinformationen hinzufügen-Seite 326
946 Stichwortverzeichnis
Verteiltes Dateisystem (DFS) 255, 370
Vertrauensebenen 733f.
Vertrauensrichtlinien 321
Vertrauenswürdige Benutzerdomänen 321
Vertrauenswürdige Stammzertifizierungsstellen 348
Vertrauenswürdige Veröffentlichungsdomänen 321
Verwalten von Überwachungs- und Sicherheitsprotokollen,
Richtlinie 354
Verweigern-Berechtigung 729, 753
Verweigern-Liste 263f.
Verzeichnisadministrator-Prinzipal 713
Verzeichnisdienste-Datenbank 329
Verzeichnisdienstprotokoll 460
Verzeichnisdienstwiederherstellung Siehe DSRM
Verzeichnissuche 651, 681f.
VHD (Virtuelle Festplatte)
Erstellen 807f.
Funktionsweise 806f.
Konfigurieren physischer Festplatten 808
Windows Server-Sicherung-Unterstützung 396
Viren, und ausgehende Regeln 184
Virtual Local Area Networks Siehe VLANs
Virtual Machine Manager (VMM) 805
Virtual Server 2005 797, 803
Virtual Server Migration Toolkit (VSMT) 803f.
Virtualisierung Siehe auch Hyper-V
AD FS-Bereitstellung, Fallstudie 294
AD RMS-Unterstützung 317
Bedeutung 789
Kandidaten 803
Präsentation 623
Vorteile 791f.
Virtuelle Computer
Funktionsweise 791
KMS-Schlüssel-Unterstützung 580
Konfigurieren 812ff.
Lizenzen 794
Migrieren 803ff.
Sicherungen/Snapshots 809f.
Virtual Server 2005 797
VM-Integrationsdienste 805f.
Virtuelle DNS-Server 41
Virtuelle Festplatte Siehe VHD (Virtuelle Festplatte)
Virtuelle Gäste
Datenaustausch 805
Definition 791
Installieren 799f.
Ressourcenbedarf 803
VM-Integrationsdienste 806
Virtuelle Netzwerke
Konfigurieren 794ff., 798
Weitere Informationen 796
Virtuelle Netzwerkkarten 795
Virtuelle Private Netzwerke Siehe VPNs
Virtuelle Server
FTP-Server installieren 760
Funktionsweise 791
SMTP 771f.
Virtuelle SMTP-Server
Einstellungen konfigurieren 772–778
Erstellen 782ff.
Installieren 771f.
Nachrichtenoptionen konfigurieren 778–781
Zugriffsicherheit 773ff.
Virtuelle Verzeichnisse
Authentifizierung 726
Berechtigungen einstellen 680
Erstellen 685ff., 750, 767
Funktionsweise 679f.
Hinzufügen 749f.
Inhalt einrichten 685
Löschen 750
NTFS-Berechtigungen 753f.
Schützen 757
Sicherheitseinstellungen ändern 752
Verschachtelte 750
Verwalten 750
VLANs (Virtual Local Area Networks)
Isolieren virtueller Gastcomputer 796
NAP-Erzwingung 205
Routing-Unterstützung 60
VLSMs (Subnetzmasken variabler Länge)
Funktionsweise 6
Weitere Informationen 7
VM-Integrationsdienste 805f., 811
VMM (Virtual Machine Manager) 805
Vollqualifizierter Domänenname (FQDN) 628, 781
Vollständige Serverwiederherstellung 412, 418
Vollzugriff, Berechtigung 601
Volume Activation Management Tool (VAMT) 581ff.
Volumedatensicherung 421ff., 436
Volumenaktivierungsschlüssel
Definition 579
Schlüsselverwaltungsdienstschlüssel 579f.
Weitere Informationen 579
Volumeschattenkopiedienst Siehe VSS
Volumewiederherstellung 411f.
Vorinstallierte Schlüssel
IPsec-Authentifizierung 92
Isolationsrichtlinien 186
Konfigurieren von VPN-Servern 120
WLAN-Authentifizierung 166
Vorlagen Siehe Zertifikatvorlagen; Richtlinienvorlagen
Vorläufige Adressen 13
VPNs (Virtuelle Private Netzwerke)
Authentifizierung 121f.
Hyper-V-Unterstützung 795
IPsec-Unterstützung 79f., 92
NAP-Erzwingung 60, 206f.
Paketfilter 130
PPP-Unterstützung 61
SST
P-Unter
stützung 60
Terminaldienstegateway-Unterstützung 621, 627
Tunnelregeln 189
Unterstützte Protokolle 120f.
Verbindungen bei Bedarf 64

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, interactive tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required