O'Reilly logo

Aktualisieren Ihrer MCSA/MCSE-Zertifizierung auf Windows Server 2008 MCTS - Original Microsoft Training für Examen 70-648 und 70-649 by Ian L. McLean, Orin Thomas

Stay ahead with the world's most comprehensive technology and business learning platform.

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required

221
KAPITEL 5
Konfigurieren von AD LDS und RODCs
Active Directory Lightweight Directory Services (AD LDS) sind eine Untermenge der Active
Directory-Domänendienste (Active Directory Domain Services, AD DS). Beide bauen auf
demselben Kerncode auf und bieten ähnliche Features. AD LDS ist neu in Windows Server
2008, Sie hatten bisher noch nicht damit zu tun, als Sie sich auf Ihre Microsoft Windows
Server 2003-Prüfungen vorbereitet haben.
Windows Server 2008 führt außerdem den schreibgeschützten Domänencontroller (Read-
Only Domain Controller, RODC) ein, der besonders für den Einsatz in Zweigstellen entwor-
fen wurde. In diesem Kapitel lernen Sie, wie Sie AD LDS konfigurieren und welche Funk-
tionen dieses Feature zur Verfügung stellt. Außerdem erforschen Sie, welche Probleme bei
der
Authentifizierung und der Aufstellung von Domänencontrollern in Zweigstellen auftreten
können und wie Sie einen Zweigstellen-RODC implementieren und unterstützen.
In diesem Kapitel abgedeckte Prüfungsziele:
Konfigurieren von Active Directory Lightweight Directory Services
Konfigurieren eines schreibgeschützten Domänencontrollers
Lektionen in diesem Kapitel:
Lektion 1: Konfigurieren von Active Directory Lightweight Directory Services 223
Lektion 2: Konfigurieren von schreibgeschützten Domänencontrollern ....... 253

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, interactive tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required