image

KAPITEL 9

Anwendungen von Netzwerkalgorithmen

Viele kombinatorische Probleme lassen sich auf die Bestimmung eines maximalen Flusses auf einem geeigneten Netzwerk zurückführen. Die in diesem Kapitel behandelten Anwendungen zeigen, dass die Netzwerktheorie ein mächtiges Werkzeug zur Lösung von Problemen ist, welche auf den ersten Blick nichts mit Netzwerken zu tun haben. Der erste Schritt besteht aus der Definition eines äquivalenten Netzwerkproblems. Danach können die im letzten Kapitel diskutierten Algorithmen verwendet werden. Mittels einer Rücktransformation kommt man dann zur Lösung des Ausgangsproblems. Zu Beginn dieses Kapitels wird die Bestimmung ...

Get Algorithmische Graphentheorie, 4th Edition now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.