O'Reilly logo

Stay ahead with the world's most comprehensive technology and business learning platform.

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required

Android mit Kotlin – kurz & gut

Book Description

Dieses Buch richtet sich an Java-Programmierer, die sich zügig in die Entwicklung von nativen Android-Apps einarbeiten möchten. Es führt Sie kurz und knapp in die technischen Zusammenhänge und Vorgehensweisen ein und bietet eine Kurzreferenz für die wichtigsten Begriffe, Werkzeuge und APIs, die zur Android-Entwicklungsumgebung gehören.Alle Codebeispiele im Buch beruhen auf Kotlin: Diese innovative Sprache wurde erst kürzlich zur zweiten offiziell unterstützten Programmiersprache für Android neben Java erklärt. Mit Kotlin steht Ihnen ein neues Werkzeug zur Verfügung, das über moderne, effektive Sprachmittel verfügt, mit denen sich Apps viel einfacher, schneller und besser wartbar implementieren lassen als mit Java. Ein einführendes Kapitel erläutert kompakt die wichtigsten Unterschiede zwischen Kotlin und Java.Das Buch berücksichtigt Android 8 und die Entwicklungsumgebung Android Studio 3.0.

Table of Contents

  1. Cover
  2. Titel
  3. Impressum
  4. Inhalt
  5. Vorwort
  6. Teil I: Grundlagen
    1. 1 Das Android-System
    2. Versionsgeschichte
    3. Architektur
    4. Android-Apps
    5. 2 Entwicklungsumgebung und Entwicklungsprozess
    6. Installation
    7. Die Entwicklungsumgebung im Überblick
    8. Das SDK konfigurieren
    9. Ein neues Projekt anlegen
    10. Programmieren
    11. Der Build-Prozess
    12. Starten und debuggen
    13. Testen
    14. Veröffentlichen
    15. 3 Kotlin für Android
    16. Kotlin im Android-Projekt
    17. Elementare Unterschiede
    18. Das Typensystem
    19. Null-sichere Operatoren
    20. Ablaufsteuerung
    21. Funktionen
    22. Variablen, Felder und Properties
    23. Klassen und Interfaces
    24. Singleton-Objekte
    25. Kollektionen, Maps und Wertebereiche
  7. Teil II: Apps implementieren
    1. 4 Apps programmieren
    2. App-Komponenten
    3. Der Kontext
    4. Intents und Parcels
    5. Berechtigungen deklarieren und prüfen
    6. Multithreading
    7. Logging
    8. 5 Mit Ressourcen arbeiten
    9. Struktur und Form
    10. Auf Ressourcen zugreifen
    11. Einfache Ressourcentypen
    12. Roh-Ressourcen
    13. 6 Activity und Layout
    14. Funktionsweise der Activity
    15. Anmeldung im Manifest
    16. Implementierung
    17. Start und Ende
    18. Vorgefertigte Activities
    19. Layoutdefinition
    20. View-Ereignisse
    21. Elementare Views
    22. View-Gruppen
    23. Fragmente
    24. 7 Weitere Komponententypen
    25. Komponententyp Service
    26. Komponententyp Broadcast-Receiver
    27. Komponententyp Content-Provider
  8. Teil III: Systemfunktionen
    1. 8 Navigation und Dialoge
    2. Menüs
    3. Dialoge
    4. Mitteilungen
    5. 9 Persistente Daten
    6. Präferenzdaten
    7. Zugriff auf Dateien
    8. SQLite-Datenbanken
    9. 10 Systemdienste und Sensoren
    10. Systemdienste verwenden
    11. Auf Sensoren zugreifen
  9. Referenzteil
    1. Android-Versionen
    2. API-Übersichten
    3. Ressourcenkennzeichen
    4. Systemdienste
    5. Sensortypen
    6. Standardaktionen
    7. Manifest
    8. Kotlin-Standardfunktionen
  10. Index