O'Reilly logo

Stay ahead with the world's most comprehensive technology and business learning platform.

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required

Angewandte Marketinganalyse

Book Description

Um aus der wachsenden Fülle der dem Marketing zur Verfügung stehenden Daten konkrete Handlungsempfehlungen für betriebliche Entscheidungen ableiten zu können, ist der Einsatz von quantitativen und qualitativen Analysen unumgänglich. Mit diesem einführenden Lehrbuch in die angewandte Marketinganalyse werden die einschlägigen Analysekonzepte und -methoden zur betrieblichen Entscheidungsunterstützung anhand von Fallstudien und Übungsaufgaben kompakt und praxisnah vermittelt. Um ein besseres Verständnis für den Einsatz und das Ineinandergreifen der verschiedenen Analysen zu ermöglichen, erfolgt die Darstellung der Analysekonzepte und -methoden entlang der typischen Ablaufschritte des Marketingplanungsprozesses. Im Einzelnen werden Konzepte und Methoden zur Analyse von Märkten, zur Ableitung von Potenzialen, zur Planung des Einsatzes von Marketingstrategien und -instrumenten sowie zur Messung der Marketingperformance vorgestellt. Sowohl Studierende der Betriebswirtschaftslehre und angrenzender Fachdisziplinen im Bachelor- wie im Masterstudium als auch Praktiker erhalten einen verwertbaren Einblick in die Anwendung von Marketinganalysen zur Planung und Reflexion betrieblicher Entscheidungen.

Table of Contents

  1. Cover
  2. Titelseite
  3. Impressum
  4. Vorwort
  5. Inhaltsverzeichnis
  6. 1 Analysebedarfe im Marketing
    1. 1.1 Einführung und Grundbegriffe
    2. 1.2 Untersuchungsziele
    3. 1.3 Datenbezogene Anforderungen
    4. 1.4 Modellbezogene und methodische Anforderungen
  7. 2 Systematisierung von Marketingmodellen und -analysen
    1. 2.1 Begriff und Typen von Marketingmodellen
    2. 2.2 Systematisierung von Marketinganalysen
    3. 2.3 Verankerung im Marketingplanungsprozess
  8. 3 Methodische Grundlagen
    1. 3.1 Datenverdichtung
    2. 3.1.1 Häufigkeitsverteilungen
    3. 3.1.2 Verteilungsparameter
    4. 3.1.3 Verteilungsmodelle
    5. 3.2 Strukturanalyse
    6. 3.2.1 Verhältnis- und Indexzahlen
    7. 3.2.2 Konzentrationsmaße
    8. 3.2.3 Interdependenzanalysen
    9. 3.3 Wirkungsanalyse
    10. 3.3.1 S-O-R-Modellstruktur
    11. 3.3.2 Ziel- und Steuerungsgrößen
    12. 3.3.3 Einflussfaktoren
    13. 3.3.4 Responsefunktionen
    14. 3.4 Entscheidungsanalyse
    15. 3.4.1 Alternativenvergleich
    16. 3.4.2 Alternativenbewertung
    17. 3.4.3 Alternativenwahl
    18. 3.5 Übungsaufgaben zu Kapitel 3
  9. 4 Situationsanalyse
    1. 4.1 Umweltanalyse
    2. 4.1.1 Chancen-Risiken-Analyse
    3. 4.1.2 Unsicherheitsanalyse
    4. 4.2 Marktanalyse
    5. 4.2.1 Globale Analyse der Marktattraktivität
    6. 4.2.2 Käuferanalyse
    7. 4.2.3 Wettbewerbsanalyse
    8. 4.3 Unternehmensanalyse
    9. 4.3.1 Stärken-Schwächen-Analyse
    10. 4.3.2 Produktlebenszyklusanalyse
    11. 4.3.3 Erfahrungskurvenanalyse
    12. 4.3.4 Portfolioanalyse
    13. 4.4 Übungsaufgaben zu Kapitel 4
  10. 5 Potenzialanalyse
    1. 5.1 Potenzialidentifikation
    2. 5.1.1 Potenzialbegriff
    3. 5.1.2 SWOT-Analyse
    4. 5.1.3 Gap-Analyse
    5. 5.2 Potenzialbeschreibung
    6. 5.3 Potenzialschätzung
    7. 5.4 Potenzialbewertung
    8. 5.5 Zielableitung
    9. 5.6 Übungsaufgaben zu Kapitel 5
  11. 6 Strategieanalyse
    1. 6.1 Markteintrittsanalyse
    2. 6.2 Segmentierungsanalyse
    3. 6.3 Image- und Positionierungsanalyse
    4. 6.4 CSR-Analyse
    5. 6.5 Übungsaufgaben zu Kapitel 6
  12. 7 Instrumentalanalyse
    1. 7.1 Analyse einzelner Marketinginstrumente
    2. 7.1.1 Produkt- und Programmanalyse
    3. 7.1.2 Preisanalyse
    4. 7.1.3 Distributionsanalyse
    5. 7.1.4 Kommunikationsanalyse
    6. 7.2 Instrumentübergreifende Analyse
    7. 7.3 Übungsaufgaben zu Kapitel 7
  13. 8 Performanceanalyse
  14. 9 Lösungen zu den Übungsaufgaben
  15. Literatur
  16. Index