8

Mehrdimensionale Zeitreihen

In den vorangegangenen Kapiteln wurden Methoden und Modelle für univariate Zeitreihen behandelt. Liegen Folgen von Beobachtungen verschiedener Variablen vor, kann man die entsprechenden Zeitreihen mit dem bisher dargestellten Instrumentarium jeweils getrennt analysieren. Bei einer solchen Datensituation ist aber in der Regel die gemeinsame Analyse von größerem Interesse, insbesondere in Hinsicht auf Abhängigkeiten und spezielle Formen von Interaktionen zwischen den Reihen. Mittels komplexerer, alle Reihen umfassender Modelle können gegebenenfalls auch genauere Prognosen erstellt werden.

 

Die Ausführungen beschränken sich hier auf zweidimensionale Zeitreihen. Der Übergang zu höheren Dimensionen sollte nach dem Studium ...

Get Angewandte Zeitreihenanalyse mit R, 3rd Edition now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.