O'Reilly logo

Anthropologie und Moral by Anna Wehofsits

Stay ahead with the world's most comprehensive technology and business learning platform.

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required

1.Moralische Anthropologie: Idee und Ausführung

Die Idee einer moralischen Anthropologie wird von Kant als unverzichtbares Gegenstück einer Metaphysik der Sitten eingeführt (MS 6:217). Immer wieder betont er, dass sich die Frage, wie moralische Pflichten und Zwecke realisiert werden können, nicht unabhängig von empirischem Wissen über die konkreten Voraussetzungen einer moralischen Lebensführung beantworten lässt. „Moralische Anthropologie“, so heißt es in den Vorlesungsmitschriften besonders deutlich, „ist auf den Menschen angewandte Moral“ (V-Mo/Mron II 29:599). Ohne sie wäre die Moral „scholastisch und auf die Welt gar nicht anwendbar.“ (V-Anth/Mron 25:1211).

Wie aber setzt Kant diese Idee um? Wie sieht das anwendungsorientierte Gegenstück ...

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, interactive tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required