O'Reilly logo

ArchiCAD 18 Praxiseinstieg by Detlef Ridder

Stay ahead with the world's most comprehensive technology and business learning platform.

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required

3.5
Elementfang
103
3.5 Elementfang
Die ArchiCAD-Elemente besitzen von Haus aus Punkte, die zum gegenseitigen
Einrasten benutzt werden können, die Auswahlpunkte und Ankerpunkte. Der
dazu nötige Elementfang wird über das Menü O
PTIONEN|ELEMENTFANG oder die
S
TANDARD-Symbolleiste aktiviert (Abbildung 3.44). Damit er wirkt, muss aller-
dings der Rasterfang abgeschaltet sein, ggf. mit
(F7).
Abb. 3.44: Elementfang in der STANDARD-Symbolleiste
Der Elementfang wird aktiviert, sobald ein Element zur Bearbeitung markiert
wird. Die möglichen Punkte werden dann als etwas größere leere Quadrate ange-
zeigt. Als Punkte für den Elementfang kommen infrage:
Auswahlpunkte einschließlich der Ankerpunkte des Elements
Besondere Fangpunkte, sofern aktiviert
Position der Cursorspitze
Wenn ein solcher Punkt beispielsweise beim Verschieben auf entsprechende
Punkte eines anderen Elements stößt, wird das betreffende Symbol etwas vergrö-
ßert, um zu signalisieren, dass nun mit Klick eingerastet werden kann. Wenn sich
mehrere Punkte gleichzeitig näher kommen, werden sie schwarz markiert. Sie
können dann mit der Taste
(Leertaste) zwischen den Möglichkeiten wechseln und
mit Klick die richtige Position zum Einrasten bringen.
Abb. 3.45: Elementfang mit Auswahlpunkten beim Positionieren von Wand (links) und Stuhl (rechts)
Wichtig
Wichtig ist zu beachten, dass diese relativen Konstruktionsmethoden immer nur
für eine Konstruktionsaktion gültig sind und ggf. erneut aktiviert werden müs-
sen, wenn Sie diese wiederholt brauchen.

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, interactive tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required