O'Reilly logo

ArchiCAD 18 Praxiseinstieg by Detlef Ridder

Stay ahead with the world's most comprehensive technology and business learning platform.

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required

105
Kapitel 4
Einfache Geometrie
Es wurde zu Beginn des Buches hervorgehoben, dass ArchiCAD ein CAD-System
ist, das die Konstruktion nicht mühsam Linie für Linie aufbaut, sondern gleich mit
komplexen intelligenten (mit internen Parametern versehenen) Elementen erstellt.
Dennoch ist für einzelne Aktionen die Konstruktion eines Umrisses aus zwei-
dimensionalen Linien, Bögen und Kreisen sinnvoll. Zweidimensionale Geomet-
rien finden als Hilfskonstruktionen zur Positionierung der 3D-Elemente immer
wieder Anwendung. Außerdem können damit 2D-Detaillierungen, also vom 3D-
Entwurf unabhängige Einzelheiten frei gestaltet werden. Deshalb sollen in diesem
Kapitel die Vorgehensweisen zur Erstellung einfacher CAD-Geometrie vorgestellt
werden.
Die Werkzeuge für einfache Geometrieelemente finden Sie im W
ERKZEUGKASTEN
im Bereich DOKUMENTATION (Abbildung 4.1). Es sind die Werkzeuge
LINIE zeichnet einzelne Liniensegmente.
KREIS/BOGEN zeichnet Kreise, Kreisbögen, Ellipsen und Ellipsenbögen.
POLYLINIE erstellt eine zusammenhängende Kurve bestehend aus Linien- und
Bogensegmenten.
SPLINE erzeugt eine glatte Kurve durch vorgegebene Stützpunkte.
FIXPUNKT setzt einen einzelnen Punkt.
SCHRAFFUR erzeugt eine Schraffur in einem polygonalen Gebiet.
Abb. 4.1: WERKZEUGKASTEN mit Linie, Kreis/Bogen etc.

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, interactive tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required