O'Reilly logo

ArchiCAD 18 Praxiseinstieg by Detlef Ridder

Stay ahead with the world's most comprehensive technology and business learning platform.

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required

Kapitel 6
Elemente bearbeiten
198
Die Ausdehnung der Anordnung wird typischerweise durch die ANZAHL DER
KOPIEN und dann einen Referenzpunkt und einen zweiten Punkt festgelegt. Wenn
Sie eine V
ERTIKALE VERSCHIEBUNG angeben, dann werden die neuen Elemente
jeweils um diesen Betrag zusätzlich in der Höhe verschoben und landen – eventu-
ell unsichtbar – auf anderen Geschossen. Es gibt vier verschiedene Verfahren, in
welcher Art und Weise Referenzpunkt und zweiter Punkt das Muster definieren:
Abb. 6.26: MULTIPLIZIEREN mit Option VERSCHIEBEN und den Methoden ADDIEREN, AUFTEILEN,
VERTEILEN und AUFTEILEN-1
ADDIEREN Die beiden Punkte definieren den Abstand zwischen den beiden ers-
ten Kopien. Die übrigen Kopien folgen im gleichen Abstand und werden wäh-
rend der Aktion dynamisch angezeigt. Wenn Sie für die Anzahl also
4 eingege-
ben haben, erhalten Sie zusätzlich zum vorhandenen Element eben noch diese
vier Kopien.
AUFTEILEN Die beiden Punkte definieren den Abstand zwischen der ersten und
der letzten Kopie. Die übrigen Kopien werden in gleichmäßigen Abständen da-
zwischengelegt. Sie erhalten also bei Anzahl
4 hier dann vier neue Elemente.
VERTEILEN Hierbei geben Sie nicht die Anzahl an, sondern den gewünschten
Abstand zwischen zwei Elementen. Der Referenzpunkt und der zweite Punkt

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, interactive tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required