O'Reilly logo

ArchiCAD 19 by Detlef Ridder

Stay ahead with the world's most comprehensive technology and business learning platform.

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required

5.3
Eckfenster
149
Da das Fenster an die Wand gebunden ist, folgt der Abstand natürlich der
Wandrichtung. ArchiCAD blendet auch eine zur jeweiligen Pet-Paletten-Aktion
sinnvolle Bearbeitungsebene ein. Zusätzlich könnten Sie dann noch das Fang-
oder das Konstruktionsraster aktivieren, um Raster-Positionen in dieser Ebene
einfach anzuklicken.
5.3 Eckfenster
Die Eckfenster werden analog zu den normalen Fenstern erstellt, eben mit der
Ausnahme, dass Sie eine Wandecke zum Einbau wählen. Im Grundrissfenster
wird zunächst ein normales Fenster für eine Seite angeboten. Dieses wird dann an
der Wandecke mit dem Sonnen-Cursor außen positioniert. Danach wählen Sie mit
dem Öffnungs-Cursor die Öffnungsrichtung nach innen. Die zweite Hälfte des
Eckfensters erscheint dann automatisch. Bei nachträglichen Änderungen am
Fenstertyp bleiben die Fenster immer symmetrisch. Die Abmessungen der beiden
Fensterteile können aber einzeln bearbeitet werden, um unsymmetrische Eckfens-
ter zu gestalten.
Abb. 5.37: Eingebaute Eckfenster der Typen Einflügelig und Zweiflügelig
Tipp
Fenster Spiegeln: Wenn Sie ein Fenster mit der Innenseite nach außen eingebaut
haben, können Sie im F
ENSTER-EINSTELLUNGSDIALOG oder im INFOFENSTER die
Funktion S
PIEGELN wählen. Diese spiegelt von innen nach außen und umgekehrt.

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, interactive tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required