Kapitel 5
Wände, Fenster, Türen ...
184
Als Alternative können Sie aber auch mit Daten aus gegebenen Punkte-Listen
über das Menü P
LANUNG|FREIFLÄCHEN AUS VERMESSER-DATEN ERSTELLEN die Frei-
flächen erzeugen. Es können Dateien mit Punktkoordinaten als Textdatei (*.TXT)
oder XYZ-Datei (*.XYZ) eingelesen werden. Die Punktkoordinaten müssen darin
pro Zeile als drei getrennte Zahlenwerte stehen. Als Trennzeichen kommen Semi-
kolon oder Leerzeichen infrage., Es können auch Punkt oder Komma als Trennzei-
chen verwendet werden, wenn sie nicht in den Dezimalzahlen vorkommen,
beispielsweise so:
5.12 Übungsfragen
1. Welche Geometriemethoden gibt es für Wände?
2. Welche Optionen hat die lineare Wand?
3. Welche Querschnitte gibt es für Wände?
4. Womit wird bei Fenstern die Anschlagrichtung spezifiziert?
5. Wie kann die Öffnungsrichtung der Tür (nach innen/nach außen) geändert
werden?
6. Wo wird ein Deckenelement platziert?
7. Wie konstruieren Sie einen Deckendurchbruch?
8. Welche Dach-Formen gibt es?
9. Wie wird ein Dach im 3D-Fenster erstellt?
10.Was ist die Vorbedingung für das Anpassen von Wänden an Dächer?
0,0,1
0,10,1
0,20,2
0,30,1
10,0,1
10,10,1
10,20,1.5
10,30,2
20,0,1
20,10,1
20,20,2
20,30,2
30,0,1
30,10,2
30,20,2
30,30,1

Get ArchiCAD 19 now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.