EAA und Live-Stacking

Mit einem Teleskop zu beobachten, hat seinen ganz eigenen Reiz. Man sieht das Universum live und ist vielleicht der einzige Mensch auf der ganzen Welt, der ein bestimmtes Himmelsobjekt gerade jetzt beobachtet. Allerdings ist unser Auge nicht für die Nacht geschaffen, und die meisten Ziele bleiben enttäuschende, graue Nebelfleckchen. Nur große (und damit teure und sperrige) Teleskope zeigen etwas mehr, bleiben aber weit hinter den imposanten Aufnahmen zurück, die viele beim ersten Blick durch ein Okular erwarten.

Astrofotografie kann hingegen schnell zu einer Materialschlacht werden, und man muss sich Zeit nehmen, um in aller Ruhe seine Geräte aufzubauen, die Rohdaten zu gewinnen und die Aufnahmen zu bearbeiten, bis man schließlich ...

Get Astrofotografie für Einsteiger, 2nd Edition now with the O’Reilly learning platform.

O’Reilly members experience books, live events, courses curated by job role, and more from O’Reilly and nearly 200 top publishers.