Zusammenarbeit auf Abstand: Bretton-Woods-Institutionen und Autokratien

Hubert Knirsch

Der Internationale Währungsfonds (IWF) und die Weltbank (IBRD) sind ihren Statuten und ihrem Selbstverständnis nach funktionale, technische Organisationen. Sie haben kein politisches Mandat.674 Die Organisationen können Autokratien nicht anders behandeln als andere Mitgliedstaaten.

In der globalen Öffentlichkeit werden die beiden Bretton-Woods-Organisationen (BWI) dagegen keineswegs als unpolitisch wahrgenommen. Vielen gelten sie als Instrumente, mit denen die westlichen Industriestaaten und insbesondere die USA Einfluss auf Schwellen- und Entwicklungsländer ausüben. Als besonders intrusiv wird der IWF wahrgenommen, der im Gegenzug für seine Kredite finanz- ...

Get Außenpolitik mit Autokratien now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.