Kapitel 5
Zeichnungsorganisation: Layer
256
angezeigt werden. Diese Einstellung lässt sich in der Erweiterung der Gruppe
L
AYER ändern.
Plotten/Nicht plotten
In der Spalte PLOTTEN können Sie angeben, ob der betreffende Layer geplottet wer-
den soll oder nicht. Bei dem Layer H
ILFSLINIEN schalten Sie beispielsweise durch
einen Klick auf das Plotter-/Drucker-Symbol die Plotmöglichkeit aus. Der Layer
wird damit für das Plotten gesperrt und das Plottersymbol wird verändert.
Aktueller Layer
Die wichtigste Layereinstellung habe ich mir bis zum Schluss aufgehoben. Sie
müssen nämlich noch den einen Layer charakterisieren, auf dem Sie zeichnen
möchten. Diesen Layer nennt man den aktuellen Layer. In der Layerverwaltung
– auch große Layersteuerung genannt – markieren Sie den betreffenden Layer
und klicken dann auf die Schaltfläche A
KTUELL mit dem grünen Häkchen (Abbil-
dung 5.9). Schneller geht es noch mit einem Doppelklick auf den Layernamen.
In der kleinen Layersteuerung (Abbildung 5.10) brauchen Sie beim aufgeblätter-
ten Layer-Menü nur auf den Namen zu klicken. Mit dem Werkzeug können
Sie ein Objekt anklicken und damit dessen Layer aktuell setzen. Dies ist sehr
nützlich, wenn Sie fremde Zeichnungen bearbeiten und die Layernamen noch
nicht kennen.
Layerzustand zurücksetzen
Mit dem Werkzeug können Sie – auch mehrfach – Änderungen des gesamten
Layerzustandes rückgängig machen. Das betrifft Änderungen in der kleinen Lay-
ersteuerung (Abbildung 5.10) und großen Layersteuerung (Abbildung 5.9).
5.1.9 Weitere Layerfunktionen
Im LAYERMANAGER gibt es nun die Möglichkeit, mehrere Layer mitsamt ihrem
Inhalt in einem einzigen Layer zusammenzuführen und dann die Ursprungslayer
zu löschen. Dazu markieren Sie die Layer, die Sie zusammenfassen möchten und
Vorsicht
Zeichnen auf gesperrten Layern
Sie können den Layer, auf dem Sie zeichnen, auch sperren. Der Effekt ist wie-
der überraschend: Sie können zwar zeichnen, aber warum können Sie nichts
löschen? Tja, L
ÖSCHEN ist halt ein Editierbefehl, und die haben Sie ja mit dem
Sperren abgeschaltet. Also schnell wieder entsperren und dann die ungewollte
Geometrie löschen!
5.1
Layer, Linientypen und Linienstärken
257
wählen im Kontextmenü (nach Rechtsklick) AUSGEWÄHLTE(N) LAYER ZUSAMMEN-
FÜHREN IN und suchen im folgenden Dialogfenster den Ziellayer aus.
In der Gruppe L
AYER finden Sie viele zusätzliche Layerverwaltungsfunktionen. Die
meisten davon erlauben eine Layerverwaltung über die Wahl eines zugehörigen
Objekts. Besonders interessant ist die Funktion L
AYANZEIG, die nur die in einer
Dialogbox markierten Layer anzeigt. Damit können Sie sich auch in einer fremden
Zeichnung schnell über die Layer und ihre Inhalte informieren.
ZEICHNEN UND
B
ESCHRIFTUNG
Icon Befehl Funktion
S
TART|LAYER LAYAUS Nach Objektwahl werden die Layer dieser
Objekte ausgeschaltet.
S
TART|LAYER LAYISO Nach Objektwahl werden alle Layer der nicht
gewählten Objekte ausgeschaltet.
S
TART|LAYER LAYFRIER Nach Objektwahl werden die Layer dieser
Objekte gefroren.
S
TART|LAYER LAYSPERR Nach Objektwahl werden die Layer dieser
Objekte gesperrt.
S
TART|LAYER LAYAKTM Layer des gewählten Objekts aktuell setzen
S
TART|LAYER LAYEIN Schaltet alle ausgeschalteten Layer ein
S
TART|LAYER LAYISOAUFH Schaltet die mit LAYISO ausgeschalteten Layer
wieder ein
S
TART|LAYER LAYTAU Taut alle gefrorenen Layer
S
TART|LAYER LAYSPERR-
AUFH
Die Sperrung der mit LAYSPERR gesperrten
Layer wird aufgehoben.
S
TART|LAYER LAYMWECHS Überführt Objekte in einen Ziellayer, der per
Name oder Objekt gewählt wird
S
TART|LAYER LAYERV,
LAYERP
Auf vorherige Layereinstellungen zurücksetzen
S
TART|LAYER LAYAKT Überführt gewählte Objekte in den aktuellen
Layer
S
TART|LAYER AUFLAYERKOP Nach Objektwahl wird der Ziellayer auch per
Objekt gewählt, und dann Basispunkt und
zweiter Punkt für die Kopieraktion.
S
TART|LAYER LAYANZEIG In einem Dialogfenster können Sie aus der
Layerliste diejenigen wählen, die temporär ein-
geblendet werden sollen. Eine optimale Funk-
tion zur Überprüfung der Layerbelegung!
Tabelle 5.7: Layerwerkzeuge der Gruppe L
AYER

Get AutoCAD 2015 und LT 2015 für Architekten und Ingenieure now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.