Kapitel 2
Einfache Zeichenbefehle
86
Nun könnte man fragen, ob es auch einen Befehl gibt, mit dem man den Befehl
L
ÖSCHEN rückgängig machen kann. Ja, es gibt ihn: HOPPLA nimmt den letzten
Löschbefehl wieder zurück. Sie können zwischendurch ruhig andere Befehle
benutzt haben. Mit H
OPPLA wird genau die letzte LÖSCHEN-Aktion rückgängig
gemacht, auch wenn sie im Befehlsablauf schon etwas länger zurückliegt. Der
Befehl H
OPPLA kann aber nur einen einzigen Löschbefehl rückgängig machen.
2.5 Architekturbeispiel
Beginnen Sie nun eine neue Zeichnung für eine zweite Übungskonstruktion. Im
Architekturbereich können Sie das R
ASTER mit einem Abstand von 12.5 für Rohbau-
Entwürfe nutzen. Damit erreichen Sie, dass gleich korrekte Baumaße entstehen.
Das gezeigte Beispiel können Sie mit F
ANG- und RASTER-Einstellungen von 12.5 für
die x- und y-Abstände leicht erstellen. Die Fertigbaumaße erreicht man später durch
entsprechendes Verschieben einiger Kanten um die Fugenbreite von 1 cm.
Abb. 2.18: Konstruktion mit Rasterabstand 12.5
2.6 Kreise
Der nächste wichtige Zeichenbefehl heißt KREIS . Der Standard-Aufruf des
K
REIS-Befehls fragt nach Mittelpunktposition und Radius. Zu beachten ist nur,
dass der Mittelpunkt beim Kreis meist als Zentrum bezeichnet wird. Der K
REIS-
Befehl: HOPPLA(Enter)
2.6
Kreise
87
Befehl besitzt zahlreiche Optionen, die am besten über START|ZEICHNEN|KREIS|...
zu sehen sind.
Abb. 2.19: Optionen des KREIS-Befehls
Das Konstruktionsbeispiel (Abbildung 2.20) ist wieder mit eingestellten Fang- und
Rasterabständen von 10 entstanden. Die Linien werden leicht mit dem Befehl
L
INIE gezeichnet, wie im ersten Beispiel gezeigt. Das Rad auf der linken Seite ist
mit dem Standard-Aufruf des K
REIS-Befehls entstanden:
Das linke der beiden Hinterräder wird nach der 2-Punkte-Methode gezeichnet.
Danach werden zwei Punkte angegeben, die auf dem Durchmesser des Kreises lie-
gen. Diese Methode wird am schnellsten das K
REIS-Flyout in der Multifunktions-
leiste S
TART aufgerufen:
ZEICHNEN UND BESCHRIFTUNG Icon Befehl Kürzel
S
TART|ZEICHNEN KREIS K
In der Gruppe ZEICHNEN anklicken
Befehl: _circle
KREIS Zentrum für Kreis angeben oder [3P 2P Ttr (Tangente Tangente
Radius)]: Position 110,30 anfahren und Klick
Radius für Kreis angeben oder [Durchmesser]: 20(Enter)
Befehl: Start|Zeichnen|Kreis|2 Punkte
_circle
KREIS Zentrum für Kreis angeben oder [3P 2P Ttr (Tangente Tangente
Radius)]: _2p Ersten Endpunkt für Durchmesser des Kreises angeben: Position
240,30 anfahren und Klick
KREIS Zweiten Endpunkt für Durchmesser des Kreises angeben: Position
280,30 anfahren und Klick

Get AutoCAD 2015 und LT 2015 für Architekten und Ingenieure now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.