Kapitel 3: 3D-Volumenkörper-Modellierung

Zur 3D-Modellierung stehen die in Kapitel 1 exemplarisch demonstrierten Verfahren bereit:

  • Volumenkörpermodellierung – Das ist die gängigste Modellierungsart für dreidimensionale Objekte im Werkzeugkasten Konstruktion|Basisele. Volumenkör. Hier gibt es zwei Vorgehensweisen:

    • Volumenkörper können aus Grundkörpern zusammengebaut werden. Grundkörper sind beispielsweise Quader, Zylinder, Kugel und Torus. Sie können dann zu komplexeren Objekten mit den Boole’schen Operationen Vereinigung, Differenz und Schnittmenge kombiniert werden.

    • Bei der skizzenbasierten Konstruktion – bilden eine oder mehrere Skizzen die Grundlage, durch deren Bewegung und/oder Verbindung Volumenkörper entstehen. Typische Aktionen sind ...

Get Autodesk Fusion 360, 2. Auflage now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.