O'Reilly logo

Autodesk Revit Architecture 2017 - Praxiseinstieg by Detlef Ridder

Stay ahead with the world's most comprehensive technology and business learning platform.

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required

7.4
Referenzebenen
217
7.3.3 Arbeitsebenenraster für Wandkonstruktion nutzen
Das obige Beispiel der schrägen Wand (Abbildung 7.6) kann auch unter Benut-
zung des Arbeitsebenenrasters schnell gelöst werden. Die Arbeitsebene ist in
Abbildung 7.14 bereits auf den Startpunkt der linken schrägen Wand verschoben
worden. Für die rechte schräge Wand wird sie nochmals auf die neue Wandposi-
tion verschoben. Die Arbeitsebene wählen Sie am Ebenenrand zum V
ERSCHIEBEN.
Die Rasterschnittpunkte werden standardmäßig per Objektfang gefangen. Die
Rasterweite ist mit 2 m vorgegeben, was hier günstig ist, kann aber für alle ande-
ren Fälle leicht über den E
IGENSCHAFTEN-MANAGER umgestellt werden.
Abb. 7.14: Arbeitsebene verschieben
7.4 Referenzebenen
Eine REFERENZEBENE ist eine Ebene, die senkrecht zu einer ebenen Ansicht über
zwei Punktpositionen erstellt wird, aber im Unterschied zur R
ASTERLINIE kann sie
in jeder ebenen Ansicht senkrecht, waagerecht oder schräg liegen. Angezeigt wird
die R
EFERENZEBENE nur in Ansichten, in denen sie senkrecht steht. Eine Referenz-
ebene kann nach Anklicken auch einen Namen erhalten. Zum Unterschied: Die
R
ASTERLINIE kann in einer Seitenansicht nur senkrecht zu den Geschossebenen
erstellt werden, in der Draufsicht in beliebiger Richtung.
Abb. 7.15: Referenzebene erstellen

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, interactive tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required