O'Reilly logo

Autodesk Revit Architecture 2017 - Praxiseinstieg by Detlef Ridder

Stay ahead with the world's most comprehensive technology and business learning platform.

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required

Kapitel 1
Revit installieren, starten und loslegen
48
Abb. 1.42: Abhängigkeit durch die fixierte Bemaßung (Vorhängeschloss) wird rot angezeigt.
1.4.11 Projektbrowser
Der PROJEKTBROWSER dient der Verwaltung des gesamten Projekts.
Abb. 1.43: Projektbrowser
Das Projekt wird gegliedert in
ANSICHTEN (NACH NAMEN) – Hierunter finden Sie alle Zeichnungsansichten:
GRUNDRISSE – verwaltet die zweidimensionalen Grundrissdarstellungen.
Die vorgegebenen Namen bedeuten:
EBENE -1 – Keller
1.4
Die Revit-Benutzeroberfläche
49
EBENE 0 – Erdgeschoss
LAGEPLAN – Ebenenübergreifende Draufsicht auf das gesamte Projekt
mit aktiviertem P
ROJEKT-BASISPUNKT und VERMESSUNGSPUNKT
EBENE 1 – erstes Obergeschoss
EBENE 2 – zweites Obergeschoss
Sie können neue Geschosse erzeugen, wenn Sie in eine der A
NSICHTEN gehen
(N
ORD, SÜD, OST oder WEST), dort eine Ebene anklicken und übers Kontext-
menü Ä
HNLICHES PLATZIEREN wählen (Abbildung 1.44). Die Geschosshöhe
geben Sie beim Platzieren ein oder danach, indem Sie die temporäre Bema-
ßung mit Ihrem Wert überschreiben. Das Geschoss wird über zwei Punkte für
das linke und rechte Ende der Geschosslinie erstellt (Abbildung 1.44).
Abb. 1.44: Neues Geschoss erstellen
DECKENPLÄNE – Passend zu den Geschossgrundrissen gibt es hier die
Deckenansichten, damit Lampen oder abgehängte Decken platziert werden
können.
3D-ANSICHTEN – Diese Kategorie enthält vorgabemäßig nur eine Ansicht,
die {3D} heißt.
ANSICHTEN – umfasst die Außenansichten NORD, OST, SÜD und WEST.
Auf die Kategorie A
NSICHTEN (NACH NAMEN) folgen dann nicht-grafische Katego-
rien im Browser:
LEGENDEN – Sie können hier Legenden der von Ihnen verwendeten Symbole
und Bauelemente erstellen, die sich aus den Bauteilbeschriftungen ergeben.
BAUTEILLISTEN/MENGEN – enthält folgende Listen für die Architekturelemente
und Mengen, die automatisch mit der Konstruktion aktualisiert werden:
W
ANDLISTE, TÜRLISTE, FENSTERLISTE, RAUMLISTE. Ferner die Listen mit
Bezeichnungen: S
CHLÜSSEL RAUMNAMEN, SCHLÜSSEL RAUMOBERFLÄCHEN.
PLÄNE (ALLE) – Hier erstellen Sie Ihre eigenen Pläne, für die Sie fertige Rah-
men vorfinden.

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, interactive tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required