O'Reilly logo

Autodesk Revit Architecture 2017 - Praxiseinstieg by Detlef Ridder

Stay ahead with the world's most comprehensive technology and business learning platform.

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required

Kapitel 2
Ein einfacher Grundriss
64
2.1.3 Projekt-Basispunkt
Der Abstand der Kameras beträgt etwa 50 m. Dazwischen liegt irgendwo der PRO-
JEKT-BASISPUNKT, der aber in normalen Geschossansichten nicht angezeigt wird.
Um den P
ROJEKT-BASISPUNKT sichtbar zu machen, müssen Sie seine Sichtbarkeit
einschalten. Dazu gibt es das Werkzeug A
NSICHT|GRAFIK|SICHTBARKEIT/GRAFIKEN
. Der PROJEKT-BASISPUNKT ist der Nullpunkt des Projekts mit den x-y-Koordinaten
0,0. An dieser Stelle soll auch das Projekt beginnen. Der Punkt wird mit dem Sym-
bol markiert. Die Zeichenbefehle des Programms rasten auch automatisch an
dieser Position ein, wenn Sie sie mit dem Cursor anklicken.
Abb. 2.5: PROJEKT-BASISPUNKT aktivieren
Tipp
Wichtige Funktion: Sichtbarkeit/Grafiken
Da naturgemäß in dreidimensionalen Architekturmodellen immer Elemente
von anderen vollständig oder teilweise verdeckt werden, ist es sehr wichtig, ein
Werkzeug zu haben, das spezifische Elemente in der aktuellen Ansicht sichtbar
oder unsichtbar machen kann. Das Werkzeug A
NSICHT|GRAFIK|SICHTBARKEIT/
G
RAFIKEN werden Sie daher sehr oft brauchen. Deshalb ist es sinnvoll, dieses
Werkzeug zum S
CHNELLZUGRIFF-WERKZEUGKASTEN hinzuzufügen. Dazu gehen
Sie in das Register A
NSICHT 1, klicken mit der rechten Maustaste auf SICHTBAR-
KEIT/GRAFIKEN 2 und klicken dann auf ZUM SCHNELLZUGRIFF-WERKZEUGKAS-
TEN HINZUFÜGEN 3. (Abbildung 2.6)

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, interactive tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required