O'Reilly logo

Autodesk Revit Architecture 2017 - Praxiseinstieg by Detlef Ridder

Stay ahead with the world's most comprehensive technology and business learning platform.

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required

Kapitel 2
Ein einfacher Grundriss
90
Mauerwerkswand die niedrigere Priorität und die Betondecke die höhere. Deshalb
wird beim V
ERBINDEN der beiden das Mauerwerk zurückgezogen, wo die
Geschossdecke dann dominiert. Aber jenseits der Deckenkante bleibt die Wand
unverändert. Der Befehl V
ERBINDEN kann auch mehrfach angewendet werden,
wenn Sie hier zuerst die Geschossdecke wählen, dann in der Optionsleiste M
EHR-
FACH aktivieren und danach mehrere Wände anklicken. Die vorgegebene Reihen-
folge beim V
ERBINDEN kann mit dem Werkzeug VERBINDUNGSREIHENFOLGE
ÄNDERN
im Flyout unter VERBINDEN auch umgekehrt werden.
Abb. 2.47: VERBINDEN und FIXIEREN bei Wänden
2.5 Treppen
Bevor die Treppenkonstruktion begonnen wird, soll eine Hilfslinie für die Trep-
penposition und die Wand seitlich der Treppe erstellt werden. Die Wand wird dann
im Profil abgeschrägt. Danach wird eine einfache Treppe geradläufig eingebaut.
Vorsicht
Achtung: Um die Wände im jetzigen Zustand zu erhalten, nämlich mit höhen-
mäßig fixierten Innenwänden und nicht fixierten, aber verbundenen Außenwän-
den, müssen Sie bei zukünftigen Deckenbearbeitungen stets die Frage »Sollen
Wände … an Decke fixiert werden?« verneinen, sonst müssen Sie die Außen-
wände wieder lösen und dann erneut verbinden!

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, interactive tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required