O'Reilly logo

Autodesk Revit Architecture 2017 - Praxiseinstieg by Detlef Ridder

Stay ahead with the world's most comprehensive technology and business learning platform.

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required

3.2
Das Register »Ändern«
117
Elementwahlbox von links nach rechts aufgezogen, auch als Fenster-Modus
bezeichnet, wählt nur diejenigen Elemente, die vollständig in der Box liegen.
Die Wahlbox hat durchgezogene Linien. Im Beispiel sind hier nur zwei Türen
gewählt.
Bei einer Elementwahlbox von rechts nach links, auch als Kreuzen-Modus bezeich-
net, werden alle Elemente gewählt, die entweder vollständig in der Box liegen
oder wenigstens teilweise die Box kreuzen. Diese Wahlbox hat gestrichelte Kan-
ten. Im Beispiel sind damit alle Elemente bis auf die zwei Wände gewählt.
Sie können eine Elementwahl ergänzen, wenn Sie zur nächsten Wahl die (Strg)-
Taste gedrückt halten. Der Cursorpfeil erscheint dann mit einem Pluszeichen.
Mit gedrückter (ª)-Taste wird die vorherige Elementwahl um die gewählten Ele-
mente reduziert. Dabei zeigt der Cursorpfeil ein Minuszeichen.
Abb. 3.12: Objektwahl mit Box im Fenster-Modus (links) bzw. Kreuzen-Modus (rechts)
3.2.2 Gruppe »Eigenschaften«
Das untere Werkzeug dieser Gruppe aktiviert/deaktiviert den EIGENSCHAFTEN-
M
ANAGER , mit dem die elementspezifischen Parameter eingestellt werden. Mit
dem Werkzeug T
YPEIGENSCHAFTEN darüber können Sie die Eigenschaften aller
Elemente des Typs ändern oder mit D
UPLIZIEREN einen neuen Typ erstellen.
3.2.3 Gruppe »Zwischenablage«
Die Gruppe ZWISCHENABLAGE umfasst hauptsächlich die Werkzeuge für die Arbeit
mit der Zwischenablage (Abbildung 3.10):
Mit AUSSCHNEIDEN IN ZWISCHENABLAGE werden die gewählten Elemente in die
Zwischenablage kopiert und aus der Konstruktion entfernt.
Mit IN ZWISCHENABLAGE KOPIEREN werden die Elemente in die Zwischenab-
lage kopiert und an der Originalposition belassen.
Mit AUS ZWISCHENABLAGE EINFÜGEN können Sie die Elemente aus der Zwi-
schenablage in verschiedene Ansichten an verschiedenen Positionen einfügen.
Die interessanteste Aktion hier ist A
N AUSGERICHTETEN EBENEN AUSGERICHTET.
Damit fügen Sie die Objekte in ein oder mehrere andere Geschossebenen ein.

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, interactive tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required