O'Reilly logo

Autodesk Revit Architecture 2017 - Praxiseinstieg by Detlef Ridder

Stay ahead with the world's most comprehensive technology and business learning platform.

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required

Kapitel 4
Bemaßungen, Höhenkoten, Texte und Beschriftungen
170
Abb. 4.19: Verschiedene Höhenkoten in der ANSICHT SÜD
4.8 Punktkoordinate
Mit PUNKTKOORDINATE können Sie sich die Koordinaten eines Punkts anzeigen las-
sen. Der Typ nennt sich allerdings H
ÖHENKOORDINATE. Dabei wird der Abstand des
Punkts vom P
ROJEKT-BASISPUNKT in x- und y-Richtung mit Angabe der Himmels-
richtungen angezeigt. Das vorgegebene Format ist Englisch, also mit E (east) für
Osten. Über den Typ können Sie dieses Präfix in O umändern (Abbildung 4.20).
Punktkoordinaten sind auch in einer 3D-Ansicht oder Seitenansicht mit Höhen-
angabe möglich (Abbildung 4.21). Hier wurde ein neuer Typ durch D
UPLIZIEREN
erzeugt und die Höhenangabe mit HÖHE EINSCHLIEßEN aktiviert sowie das vorge-
gebene englische Präfix EL für die H
ÖHENANGABE in Höhe geändert. Die ange-
zeigte Höhe ist die absolute Höhe bzgl. P
ROJEKT-BASISPUNKT.
4.8
Punktkoordinate
171
Abb. 4.20: Punktkoordinaten mit korrigierter Anzeige (O statt E)
Abb. 4.21: Punktkoordinaten mit Höhenangabe

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, interactive tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required