O'Reilly logo

bash kurz & gut, Second Edition by Karsten Guenther

Stay ahead with the world's most comprehensive technology and business learning platform.

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required

Prozessersetzungen

Prozessersetzungen stellen eine Erweiterung von Befehlsersetzungen dar. Sie sind auf Systemen möglich, die benannte Pipes oder Filedescriptoren in der Form /dev/fd... erlauben.

Zwei Varianten unterstützt die Bash: <(Liste) und >(Liste). Zwischen > bzw. < und der öffnenden runden Klammer darf kein Leerzeichen (oder etwas anderes) stehen, sonst interpretiert die Bash dies als Redirection (siehe Abschnitt Kapitel 5).

Im ersten Fall erhält die Bash Ausgaben aus der zwischen den runden Klammern enthaltenen Befehlsliste, im zweiten sendet sie ihre Ausgaben an eine solche.

Listen – siehe Abschnitt „Listen: Befehle verbinden“ – können aus mehreren Befehlen bestehen; oft sind diese via Pipe verbunden. Mehrfache Anwendungen sind in Befehlszeilen ...

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, interactive tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required