Wortersetzungen

Wortersetzungen oder besser Word Splitting bezeichnet die Aufteilung der Befehlszeile in einzelne Wörter, die nicht zwischen doppelten Hochkommata stehen. Die Bash verwendet die drei in der Shellvariablen $IFS („Spezielle Variablen der Bash“) definierten Trennzeichen, um Wortgrenzen zu erkennen. Ist $IFS ungesetzt oder enthält die Voreinstellung (Leerzeichen, Tabulator, Newline), trennt die Bash Wörter nach jedem Auftreten eines oder mehrerer dieser Zeichen. Enthält $IFS andere Inhalte, aber auch ein Leerzeichen, ignoriert die Bash Tabulatoren und NL-Zeichen am Anfang und Ende von Wörtern. Andere Inhalte von $IFS trennen Zeilen an benachbarten $IFS-Zeichen in Felder. Falls $IFS leer ist (IFS=''), erfolgt keine Auftrennung in Wörter. ...

Get bash kurz & gut, Second Edition now with the O’Reilly learning platform.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from nearly 200 publishers.