2 System und Systemkontext abgrenzen

Die Anforderungen an ein zu entwickelndes System existieren nicht per se, sondern müssen ermittelt werden. Aufgabe der System- und Kontextabgrenzung im Requirements Engineering ist es, das System von dessen Umgebung abzugrenzen und den Teil der Umgebung zu identifizieren, der die Anforderungen an das zu entwickelnde System bestimmt.

2.1 Systemkontext

Antizipieren des Systems im BetriebDem Requirements Engineering im Entwicklungsprozess eines Systems kommt die Aufgabe zu, in der Umgebung des geplanten Systems alle diejenigen materiellen und immateriellen Aspekte zu identifizieren, die eine Beziehung zu dem System haben. Hierzu wird eine Sollperspektive eingenommen, d.h., es wird eine Annahme getroffen, wie ...

Get Basiswissen Requirements Engineering, 3rd Edition now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.