8 Anforderungen verwalten

Die Verwaltung von Anforderungen im Requirements Engineering umfasst die zweckmäßige Attributierung der Anforderungen, die Definition von Sichten auf die Anforderungen, die Priorisierung von Anforderungen, die Verfolgbarkeit von Anforderungen sowie die Versionierung von Anforderungen und die Verwaltung von Anforderungsänderungen. Gegenstand der Verwaltung von Anforderungen im Requirements Engineering sind einzelne Anforderungen bis hin zu vollständigen Anforderungsdokumenten.

8.1 Attributierung von Anforderungen

Über den gesamten Lebenszyklus eines Systems hinweg müssen Informationen über Anforderungen festgehalten werden. Hierzu gehören beispielsweise der eindeutige Identifikator der Anforderung, der Name der Anforderung, ...

Get Basiswissen Requirements Engineering, 3rd Edition now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.