5 Anforderungen natürlichsprachig dokumentieren

Die ermittelten Anforderungen an das zu entwickelnde System werden oftmals unter Verwendung der natürlichen Sprache dokumentiert. Die natürliche Sprache hat dabei den Vorteil, dass sie (vermeintlich) ohne Einarbeitungszeit von jedem Stakeholder gelesen und verstanden werden kann [Robertson und Robertson 2006]. Darüber hinaus besitzt die natürliche Sprache die Eigenschaft, dass sie universell in dem Sinne ist, dass sie zur Beschreibung beliebiger Sachverhalte verwendet werden kann. Mit dem Einsatz der natürlichen Sprache zur Dokumentation von Anforderungen gehen allerdings auch einige Probleme einher.

5.1 Sprachliche Effekte

Subjektive Wahrnehmung

Da natürliche Sprache inhärent mehrdeutig ist und ...

Get Basiswissen Requirements Engineering, 4th Edition now with the O’Reilly learning platform.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from nearly 200 publishers.