9Dateisysteme

Lernziele

  • Sie erklären die Grundbegriffe und Funktionen eines Dateisystems, insbesondere Datei, Datensatz, Dateimetadaten, Dateitypen, Verzeichnishierarchie, Dateiverknüpfungen, Benennungsregeln.
  • Sie zeigen Eigenschaften der Dateiöffnung für Benutzerprozesse auf.
  • Sie wählen geeignete Dateisystemfunktionen für den Einsatz in eigenen Programmen aus.
  • Sie erläutern die Bedeutung der Konsistenzsemantik und von Dateisperren bei der gemeinsamen Dateinutzung.
  • Sie erklären das Blockspeichermodell zur Datenträgerabstraktion.
  • Sie vergleichen zwei Verfahren der Platzzuteilung und drei Varianten für die Organisation von Belegungs- und Freiliste.
  • Sie beschreiben die Funktion und Nutzen protokollierender Dateisysteme und von Schattenkopien. ...

Get Betriebssysteme, 4th Edition now with the O’Reilly learning platform.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from nearly 200 publishers.