Kapitel 16: VLSM und Routen-Zusammenfassung

Das klassische statische Subnetting nach RFC 950 war ein erster Ansatz, um die Problematik der knappen IP-Adressen zu lösen. Doch bald schon merkte man, dass auch dieses statische Subnetting zu unflexibel für ein derartig großes Netzwerk wie das Internet war. Zum einen basierte der Ansatz von RFC 950 noch immer auf den Klassen-Netzwerken und zum anderen war eine einzige Subnetzgröße oftmals nicht passend für größere und komplexe Netzwerk-Infrastrukturen.

Daher wurde das altehrwürdige Subnetting nach RFC 950 aus dem Jahr 1985 durch das Konzept des Classless Inter-Domain-Routings (CIDR) und der damit einhergehenden Variable Length Subnet Mask (VLSM) weiterentwickelt. Welche Auswirkungen diese neuen ...

Get CCNA Powertraining - ICND1 / CCENT (100 - 105) now with the O’Reilly learning platform.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from nearly 200 publishers.