O'Reilly logo

Cinema 4D R18 - Praxiseinstieg by Maik Eckardt

Stay ahead with the world's most comprehensive technology and business learning platform.

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required

311
Dynamics
Mit Dynamics werden physikalische Eigenschaften auf Objekte in Ihrer Szene über-
tragen. Im Gegensatz zur Key-Animation arbeiten die Dynamics wie eine Game-
Engine. Die Interaktion zwischen den Objekten wird automatisch an Hand der defi-
nierten physikalischen Eigenschaften erzeugt.
10.1 Dynamics Body-Tags
Die Definition der beteiligten Objekte und ihrer physikalischen Eigenschaften
geschieht ausschließlich über die vier Dynamics Body-Tags. Sie finden sie wie alle
Tags im T
AGS-Menü des Objekt-Managers unter SIMULATION TAGS. Sie werden immer
für das im Objekt-Manager aktive Objekt erzeugt.
Ist eines der vier Tags einem Objekt zugeordnet, erhält das Objekt je nach Tag eine
der folgenden physikalischen Grundeigenschaften:
1. Tag: Rigid Body – Objekteigenschaft: Fest- oder Starrkörper mit eigener Masse
2. Tag: Soft Body – Objekteigenschaft: Elastischer Körper mit eigener Masse
3. Tag: Kollisionsobjekt – Objekteigenschaft: Fest- oder Starrkörper ohne eigene
Masse
4. Tag: Geist-Kollisionsobjekt – Objekteigenschaft: Nur Auslöser für Aktionen,
ohne eigene dynamische Eigenschaften
Abbildung 10.1
Kapitel

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, interactive tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required