24Schwarmintelligenz und Künstliche Immunsysteme

24.1.Einführung

In diesem Abschnitt werden die jungen, in der Anwendung noch nicht fest etablierten Methoden der Partikelschwarmoptimierung und Ameisenalgorithmen aus dem Bereich der Schwarmintelligenz sowie die sog. Künstlichen Immunsysteme eingeführt. Bei diesen Methoden entsteht aus dem Zusammenspiel einer großen Zahl sehr einfacher Individuen ein Gesamtsystem mit komplexem Verhalten.

24.2.Schwarmintelligenz

Menschen und Tiere sind in Gruppen eingebunden. Durch soziale Interaktion beeinflussen sich die Individuen einer Gruppe gegenseitig und es entsteht Gruppenverhalten. Dabei gibt es geführte Gruppen mit oft strenger sozialer Hierarchie wie z. B. ein Wolfsrudel mit einem Alphatier sowie Gruppen ...

Get Computational Intelligence, 2nd Edition now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.