25Anhang

25.1Verzeichnis häufiger Formelzeichen und Abkürzungen

Formelzeichen die speziell in einzelnen Bereichen verwendet werden, sind entsprechend mit FS, NN, EA bzw. SI gekennzeichnet.

A, B, C, D Matrizen eines Zustandsmodells (FS)
A, B, C Fuzzy–Mengen (FS)
C Pheromonkonzentration (SI)
c Anzahl der Regeln (FS)
D Formenmatrix einer inneren Produktnorm (FS)
D Definitionsbereich
d Störgröße, Abstand
di,k Abstand des k–ten Datums vom i–ten (Cluster–)Zentrum (FS, NN)
E Vektor der Regressionsfehler (FS), Trainingsfehler (NN)
Ej Trainingsfehler bzgl. der j–ten Netzausgabe (NN)
e Einheitsvektor, Residuum
e Regeldifferenz, Prädiktionsfehler
f allgemeine Funktion, Fitness(–funktion)(EA, SI)
fact,j Aktivierungsfunktion ...

Get Computational Intelligence, 2nd Edition now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.