Oliver Böni und Japhet Johnstone (Münster)

Anders als die Andern

Eine Art Einführung in die Sexualpathologie des frühen 20. Jahrhunderts

1 Representing the Sexual Other

Der sexualpathologische Diskurs erobert die Kultur der Moderne fast ebenso schnell wie er sich seit Ende des 19. Jahrhunderts als wissenschaftliche Disziplin zu etablieren beginnt. Von Anfang an — darauf verweisen namhafte Sexualpathologen in ihren Standardwerken immer wieder — geht die Wissenschaft dabei mit verschiedenen Künsten ein enges Bündnis ein. Insbesondere der Literatur wird von den Sexualpathologen ein zentraler Stellenwert eingeräumt: Angesichts des Mangels an empirischem und statistischem Material bietet die Literatur einen reichen Fundus an Fallgeschichten, von dem ...

Get Crimes of Passion now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.