Datenauswahl/Datentypen

Ausgehend von den in der DataContext-Klasse definierten Tabellen können Sie alle bekannten LINQ-Ausdrücke verwenden, um die Daten zu filtern, zu sortieren oder auch zu projizieren. An dieser Stelle wollen wir nicht erneut in epischer Breite darauf eingehen, die nötigen Grundlagen haben Sie ja bereits im Kapitel 2 kennen gelernt. Für uns ist es an dieser Stelle zunächst viel wichtiger, welche Datentypen von den einzelnen LINQ-Ausdrücken zurückgegeben werden und wie Sie diese verwenden können.

Einfache Datentypen

Hier rechnen Sie bereits mit einem bestimmten Datentyp, Sie können den Rückgabewert (z.B. das Ergebnis einer Aggregat-Funktion) also entsprechend definieren.

Get Datenbank-Programmierung mit Visual C# 2010 now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.