13.4. Das ADO.NET Entity Framework

Am konsequentesten wird die Schichtentrennung mit Nutzung des Entity Framework verfolgt, da hier die größte Unabhängigkeit zwischen Daten- und Objektmodell besteht. Während bei LINQ to SQL für jede Tabelle genau eine Klasse generiert wird, können Sie beim Entity Framework eine Tabelle auf mehrere Klassen verteilen oder aber mehrere Tabellen in einer Klasse zusammenfassen. Um dies zu realisieren, werden innerhalb der Datenzugriffsschicht drei fest definierte Ebenen verwendet:

  • Das logische Modell (Storage Model) repräsentiert die Daten, so wie sie auf dem SQL Server gespeichert sind. Dafür wird die Datenspeicherschema-Definitionssprache (Storage Schema Definition Language, SSDL) verwendet.

  • Das konzeptionelle Modell ...

Get Datenbanken entwickeln mit SQL Server 2008 Express Edition now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.