ABSEITS DER MITTE

Wenn es ein klares, deutlich umrissenes Motiv in einer einfachen, gleichmäßigen Umgebung gibt, können Sie entscheiden, wo im Bild es sich befinden soll. (Tatsächlich haben Sie auch die Möglichkeit, so nah heranzugehen, dass es das gesamte Bild ausfüllt, aber darum ging es bereits auf Seite 16.)

In einer Situation wie im Bild unten haben wir ein schönes Beispiel für ein Motiv vor einem Hintergrund, dieselben Entscheidungen müssen Sie jedoch in vielen anderen Fällen ebenso treffen. Meist geht es dabei nicht um Präzision, lediglich um die Entscheidung zwischen drei Positionen: ungefähr in der Mitte, am Rand oder in einer Ecke oder irgendwo dazwischen. Abseits der Mitte klingt etwas vage, und das ist gut so. Nennen Sie es ein Drittel ...

Get Der fotografische Blick - Ein grafischer Ansatz now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.