Kapitel 33. Historisches Museum Bern, Bern, Schweiz

46° 56′ 35″ N, 7° 26′ 57″ E

image with no caption
image with no caption

Albert Einsteins Annus Mirabilis

Im Jahr 1905 lebte Albert Einstein in Bern in der Schweiz. Er bearbeitete als Angestellter Patentanträge im Patentamt. Im gleichen Jahr gab er seine Dissertation ab und veröffentlichte vier Werke, die die Physik für immer veränderten. Diese Werke des Annus Mirabilis behandelten den photoelektrischen Effekt, die Brownsche Bewegung, die spezielle Relativität und die Beziehung zwischen Materie und Energie.

Einstein bekam 1921 den Nobelpreis für ...

Get Der Geek-Atlas now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.