5 NoSQL-Datenbanken am Beispiel von MongoDB

Neben den in der Praxis seit Jahrzehnten bewährten und bereits besprochenen relationalen Datenbankensystemen (RDBMS) gewinnt der Markt für NoSQL-Datenbanken immer mehr an Bedeutung. Daher möchte ich Ihnen in diesem Kapitel einen einführenden Überblick über dieses aktuelle Thema geben.

5.1 Einführung und Überblick

NoSQL-Datenbanken zeichnen sich dadurch aus, dass sie eine alternative Form der Datenspeicherung vornehmen und dazu keine Tabellen wie traditionelle RDBMS nutzen. NoSQL ist eine Antwort auf den zunehmenden Bedarf

  • nach flexibler Datenspeicherung (kein fixes Modell),

  • an extrem umfangreichen zu verarbeitenden Datenmengen und

  • nach guter, insbesondere horizontaler Skalierbarkeit (verteilter Datenspeicherung). ...

Get Der Java-Profi: Persistenzlösungen und REST-Services now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.