Kapitel 3. Den perfekten Moment festhalten

Ein Foto zeigt nie die Realität

Keins Ihrer Bilder, kein Bild jemals wird die Realität zeigen. Erwarten Sie nicht, Fotografie könne objektiv sein. Fotografie ist Kunst: eine Interpretation, eine selektive Sicht, eine Abstraktion.

Indem Sie eine Stimmung wahren möchten in einem Foto, müssen Sie die Stimmung vorher empfunden, erkannt und definiert haben. Das ist höchst subjektiv: Sicher ist auf der gleichen Veranstaltung, die Sie fotografieren, jemand, dem die Performance nicht gefällt, das Ambiente nicht und dessen Bilder darüber ganz anders aussehen würden, auch wenn er direkt neben Ihnen gesessen, also objektiv das Gleiche gesehen hätte. Mehr noch: Vielleicht hätten Sie die Kälte eines Wintermorgens ganz ...

Get Der perfekte Moment now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.