22.3.3Lazy Initialization mithilfe des PROXY-Musters

Mithilfe des in Abschnitt 18.3.6 vorgestellten PROXY-Musters kann eine vorteilhafte Erweiterung in Form einer Abstraktionsschicht um die Lazy Initialization gebaut werden. Wenn die Initialisierung zentral im Proxy erfolgt, lassen sich Anwendungsfehler vermeiden. Das resultierende Klassendiagramm ist in Abbildung 22-4 dargestellt.

Der Proxy LazyAddressInfo führt die Lazy Initialization für die Applikation vollständig transparent durch. Dazu wird in jeder Realisierung einer im Interface AddressInfoIF deklarierten Zugriffsmethode zunächst die Methode ensureAddressInfoExistence() aufgerufen. Diese sorgt dafür, dass beim ersten Zugriff ein entsprechendes AddressInfo-Objekt erzeugt wird. Zur Vermeidung ...

Get Der Weg zum Java-Profi, 4th Edition now with the O’Reilly learning platform.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from nearly 200 publishers.