6Exkurs: Unbehagen an moderner Gesellschaftsordnung

Und ich frage mich mit Ihnen, mein Bruder: Wer hetzt jene gegen den Islam und die Muslime? Für wen arbeiten jene? Wer gewährt ihnen in einigen Zeitungen solchen Raum, um Gift zu verbreiten, das sich gegen die Söhne Ägyptens und die Völker der islamischen Umma richtet?1274(Azhar-Großscheich Ǧād al-aqq zu Fahmī Huwaydī, 1988)

Das Zitat eines offiziellen Repräsentanten des ägyptischen Islam verdeutlicht, dass dieser hinter Islamfeindlichkeit und Säkularismus eine Verschwörung vermutet. Solche und vergleichbare Beobachtungen, die im Folgenden skizziert werden, können als Ausdruck eines Unbehagens erklärt werden. Die Frage ist, woraus ein solches Unbehagen resultiert. Womöglich handelt es sich ...

Get Die andere Seite des Islam now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.